• Beginn: 26.04.2019
    Ende: 05.05.2019
    Ort: Kaunertal
    Veranstalter: Hessischer Skiverband e.V.
    Anmeldeschluss: 30.03.2019
    Kosten: 179,00 € inkl. Skipass
    Ermäßigte Preise: 109,00 € ohne Skipass
    Teilnehmerzahl: 20 Plätze frei
     
    Vereinsfreigabe erforderlich: nein

    weitere Informationen
     
    Anmelden
     
  • Beginn: 03.08.2019
    Ende: 10.08.2019
    Ort: Schönau am Königssee
    Veranstalter: Jugendteam des Hessischen Skiverbands
    Anmeldeschluss: 09.06.2019
    Kosten: 430,00 € Normalpreis
    Ermäßigte Preise: 30,00 € Rabatt für HSV-Mitglieder
    Informationen:

    Auch die zweite Auflage unserer Bergsportwoche für Jugendliche ab 16 Jahren verspricht jede Menge Action:

    • 4-tägige Hüttentour rund um den Watzmann
    • 1-tägige Canyoning-Tour in der Strubklamm
    • Chill Out am Natursee
    • Freizeit- und Sportprogramm mit dem Jugenteam
    Teilnehmerzahl: 4 Plätze frei
     
    Mindestalter bei Lehrgangsbeginn: 16
     
    Vereinsfreigabe erforderlich: nein
     
    Lehrgangs-Nummer: 2019-J005

    Ausschreibung
     
    Anmelden
     
  • Beginn: 15.09.2019
    Ende: 22.09.2019
    Ort: Bad Gastein (AUT)
    Veranstalter: HSV Akademie
    Anmeldeschluss: 15.08.2019
    Kosten: 760,00 € Normalpreis für HSV-Mitglieder
    Ermäßigte Preise: 30,00 € Aufpreis für Einzelzimmer
    Informationen:

    Bergsport-Erlebniswoche als Fortbildung für Übungsleiter C und B Breitensport (auch mit Partner)
    Gültige Lizenz kann mit diesem Lehrgang für 2 Jahre verlängert werden.

    Teilnehmerzahl: 25 Plätze frei
     
    Vereinsfreigabe erforderlich: ja
     
    Lehrgangs-Nummer: 2019-L004

    Ausschreibung
     
    Anmelden
     
  • Beginn: 05.10.2019
    Ende: 11.10.2019
    Ort: Jerzens / Pitztal
    Veranstalter: HSV-Jugendteam in Kooperation mit dem KSVB und der SGKR
    Anmeldeschluss: 06.09.2019
    Kosten: 569,00 € Normalpreis Teilnehmer ab Jg. 2003
    Ermäßigte Preise: 499,00 € für Teilnehmer bis Jg. 2004
    Informationen:

    Skifreizeit für 12-17 jährige
    in Kooperation mit dem KSV Baunatal und der SGK Rotenburg

    Parallel wird ein Praxis- und JULEICA-Lehrgang angeboten (separate Ausschreibung)

    Teilnehmerzahl: 24 Plätze frei
     
    Mindestalter bei Lehrgangsbeginn: 12
     
    Vereinsfreigabe erforderlich: nein
     
    Lehrgangs-Nummer: 2019-J006

    Ausschreibung
     
    Anmelden
     
  • Beginn: 28.11.2019 | 14:30
    Ende: 01.12.2019 | 23:00
    Ort: Sölden
    Veranstalter: Skiclub Rodgau e.V.
    Anmeldeschluss: 24.08.2019
    Kosten: 390,00 € plus Skipass ca. 155,00€
    Informationen:

    Mit dieser Fahrt eröffnet der Verein die Wintersportsaison 2019/20. Das Skigebiet teilt sich in Gaislachkogel, Giggi-Joch, Hochsölden, Rettenbach- und Tiefenbachgletscher. Gigantisch ist die neue Liftverbindungvom Skigebiet Giggi-Joch zu den beiden Gletschergebieten. Mit drei neuen, modernen Seil– und Sesselbahnen gelangt man von der „Winterworld“ mit dem Gletscher-Express in die “Glacierworld“ des ewigen Eises.

     

    Leistungen:

    •Busfahrt

    •2x Halbpension und 3x Frühstück im 3* Sterne Parkhotel Familie Gurschler

    •Unterbringung in Doppelzimmern (Dreibettzimmer auf Anfrage).

     

    Preise:

    Für Mitglieder des Skiclub Rodgau e.V. ca. 380,- €.

    Nichtmitglieder zahlen einen Aufpreis in Höhe von 25,- €.

    Der Skipass ist nicht im Preis enthalten. Auf Wunsch besorgt der Skiclub einen 3-Tages-Skipass. Der Preis für den Skipass beträgt ca. 150,- € und ist mit der Restzahlung zu entrichten.

     

    Reisedetails

    Abfahrt ab Rödermark, beim Busunternehmen Hain am Donnerstag, den 30.11.2017, 14.30 Uhr.

    Ankunft in Sölden: Donnerstag, den 28.11.2019, ca. 22.00 Uhr.

    Rückfahrt ab Sölden: Sonntag, den 01.12.2019, ca. 15.30 Uhr.

    Ankunft Rödermark Busunternehmen Hain, Sonntag, den 01.12.2019, ca. 23:00Uhr

    Weiter Details auf der Webseite des SCR.


    mehr Informationen
  • Beginn: 28.12.2019
    Ende: 04.01.2020
    Ort: Wagrain Skigebiet Amade
    Veranstalter: Skiclub Rodgau/Rödermark
    Anmeldeschluss: 01.11.2019
    Informationen:

    Die Silvesterfahrt für Kinder und Jugendliche ist eine feste Größe im Fahrtenprogramm des Skiclub Rodgau und auch der Striedlhof in Wagrain gehört seit einigen Jahren zu dieser Fahrt dazu. Das Betreuerteam, bestehend aus ausgebildeten Ski- und Snowboard-Übungsleitern, freut sich wieder auf einen weiteren

    Jahreswechsel im schönen Salzburger Land mit vielen alten und bestimmt auch neuen Gesichtern.

    Unsere Unterkunft befindet sich am Ortsrand von Wagrain und steht exklusiv für unsere Gruppe zur Verfügung. Neben einem Boulder- und Kickerraum bietet sie diverse Aufenthaltsräume, in denen man sich von den erlebnisreichen Skitagen erholen kann.

    Der Striedlhof ist in der Nähe der „Flying Mozart“-Gondel gelegen, einem der Einstiege in die Skiwelt Amadé. Ein Highlight dort ist der weltweit bekannte Snowpark in Flachauwinkl. Auch die direkte Verbindung der Skigebiete Wagrain und Grafenberg mit der Gondelbahn „G-Link“, die den Skibus ersetzt und

    einen „Freiflug“ mit toller Aussicht über Wagrain ermöglicht, ist besonders zu erwähnen.

     

    Erkundet werden die über 200 Pistenkilometer mit den Skiclubeigenen Ski- und Snowboardlehrern. Diese haben neben ihrer fachlichen Ausbildung auch die hohe Schule der Abendunterhaltung durchlaufen: Spaß ist sowohl auf, als auch abseits der Piste garantiert. Die große Anzahl der „Wiederholungstäter“ unter den Teilnehmern spricht für sich.

     

    Leistungen:

    •Busfahrt

    •7x Halbpension (mittags Lunchpaket optional)

    •6-Tages-Skipass Ski Amadé

    •Skikurs

    •Programm

    •Unterbringung in Mehrbettzimmern mit Dusche & WCBetreuung (bis 18 Jahre obligatorisch)

     

    Preise:

    Jahrgang 2003 und jünger: ca. 675,- €

    Jahrgang 2000 – 2002: ca. 735,- €

    Jahrgang ´99 und älter: ca. 810,- €

     

    Nichtmitglieder zahlen einen Aufpreis in Höhe von 25,- €.

     

    Die Ski- und Boardausleihe ist vor Ort möglich. Der Preis für ein Set, bestehend aus Ski + Stöcke bzw. Board und den passenden Schuhen, beträgt für die gesamte

    Woche ca. 40,- €. Bei Interesse auf der Anmeldung bitte angeben.

     

    Weitere Details siehe Ausschreibung auf der Webseite des SCR.


    mehr Informationen
  • Beginn: 02.01.2020
    Ende: 06.01.2020
    Ort: Viehhofen / Saalbach-Hinterglemm
    Veranstalter: HSV-Jugendteam in Kooperation mit dem LSC Bad Nauheim e.V.
    Anmeldeschluss: 10.12.2019
    Kosten: 399,00 € Normalpreis
    Informationen:

    Skifreizeit für 12-15Jährige in Kooperation mit dem LSC Bad Nauheim

    Teilnehmerzahl: 30 Plätze frei
     
    Mindestalter bei Lehrgangsbeginn: 12
     
    Vereinsfreigabe erforderlich: nein
     
    Lehrgangs-Nummer: 2020-J001

    Ausschreibung
     
    Anmelden
     
  • Beginn: 03.01.2020
    Ende: 10.01.2020
    Ort: Skigebiet Ahmtal/Valle Aurina - Südtirol
    Veranstalter: Ski- und Wanderclub 1940 Windecken e.V.

    Anmeldeformular
  • Beginn: 04.01.2020
    Ende: 11.01.2020
    Ort: La Villa Südtirol
    Veranstalter: Skiclub Rodgau e.V.
    Anmeldeschluss: 30.10.2019
    Informationen:

    Alta Badia – La Villa, mit unmittelbarer Anbindung an die Sella Ronda, liegt in einem Talbecken am Fuße des Sella Massivs. Im Winter wird Alta Badia zum „Eldorado“ der Ski und Snowboard Sportler. Es bietet:

    •130 km bestens präparierte Pisten verbunden durch 53 moderne Aufstiegsanlagen

    •zentrale Lage im Dolomiti Superski Skikarussell mit 1.220 Pistenkilometern

    •idealer Ausgangspunkt für einige der schönsten Skitouren im Dolomitenraum, wie zum Beispiel: die „Sella Ronda“, die „Gebirgsjäger Skitour“ und die Skitour zum Marmolada Gletscher.

    Unsere Unterkunft ist das 3* Sterne-Hotel Dolomiti, alle Zimmer verfügen über Bad bzw. Dusche/WC, Telefon, TV. Wellnessbereich mit finnischer Sauna, Marmordampfbad, Infrarotkabine und Hot Whirlpool. Gerne können Sie sich das Hotel unter www.hotel-dolomiti.com ansehen.

    Seitens der Fahrtenleitung werden Ski- und Snowboardkurse angeboten (Anfänger wenden sich bitte an die lokale Skischule). Diese Kurse werden an 5 Tagen in der Zeit von 09:30 – 12:00 Uhr und weiter nach einer Mittagspause von 13:00 – 15:30 Uhr angeboten. Der Preis pro Kind liegt bei 160,- €.

     

    Leistungen & Preise

     

    Leistungen

    •7x Halbpension mit reichhaltigem Bergfrühstücksbuff et und Abendwahl-Menü mit Salat- und Gemüsebuffet aus dem Biogarten.

    •Candlelight Dinner am Anreisetag

    •1x komplettes ladinisches Abendessen, Nachtwanderung & Aperitif

    •Täglich hoteleigener Shuttle-Service von 8:30 – 10:15 Uhr und von 15:30 – 17:00 Uhr zwischen Hotel und Seilbahnstation Piz La Villa (Gran Risa)

    •6-Tages-Skipass „Dolomiti Superski“

     

    Preise:

    Erwachsene: ca. 860,- €

    Kinder ab 10 Jahre: ca. 610,- €

    Kinder von 4 – 9,9 Jahre: ca. 505,- €

    Kinder bis 3,9 Jahre: frei

    Einzelzimmerzuschlag pro Tag: 12,- €

     

     

    Kinderermäßigungen bei der Unterkunft gelten nur bei einer Unterbringung im Zimmer der Eltern. Bei Belegung des Zimmers mit nur einem Erwachsenen ändern sich die Ermäßigungen. Bitte bei Bedarf beim Fahrtenleiter erfragen.

     

    Von allen Teilnehmern bis zum vollendeten 18. Lebensjahr muss eine Kopie des Ausweises (für das Skipassbüro) der Anmeldung beigefügt sein.

     

    Nichtmitglieder zahlen einen Aufpreis in Höhe von 25,- €.

     

    Kinder von 3 – 8 Jahre: Das Kind (geb. nach dem 30.11.2011) erhält einen Freiskipass, wenn ein erwachsenes Familienmitglied pro Kind gleichzeitig einen Skipass für den gleichen Zeitraum erwirbt. Pro erwachsenem Familienmitglied kommt dabei je ein Kind in den Genuss des Gratisskipasses.

    Weiter Details siehe Ausschreibung auf der Webseite des SCR


    mehr Informationen
  • Beginn: 06.01.2020
    Ende: 11.01.2020
    Ort: Viehhofen / Saalbach-Hinterglemm
    Veranstalter: HSV-Jugendteam in Kooperation mit dem SC Untertaunus
    Anmeldeschluss: 10.12.2019
    Kosten: 499,00 € Normalpreis Jg. 2001-2003
    Ermäßigte Preise: 579,00 € Normalpreis ab Jg. 2000
    Informationen:

    Schneesportfreizeit für 16-19Jährige in Kooperation mit dem SC Untertaunus

    Teilnehmerzahl: 25 Plätze frei
     
    Mindestalter bei Lehrgangsbeginn: 16
     
    Vereinsfreigabe erforderlich: nein
     
    Lehrgangs-Nummer: 2020-J002

    Ausschreibung
     
    Anmelden
     
  • Beginn: 18.01.2020
    Ende: 25.01.2020
    Ort: Kirchberg in Tirol
    Veranstalter: Ski- und Wanderclub 1940 Windecken e.V.
    Anmeldeschluss: 13.06.2019

    Anmeldeformular
  • Beginn: 29.01.2020 | 14:30
    Ende: 02.02.2020 | 22:30
    Ort: Sterzing Südtirol
    Veranstalter: Skiclub Rodgau e.V.
    Informationen:

    Das Skigebiet Jaufen-Ratschings zählt zu den modernsten und schneesichersten in Südtirol. 1 Umlaufgondel + 7 leistungsstarke und komfortable Sesselbahnen (Neu: 8er-Sessel am Enzian) erschließen über 30 km bestens gepfl egte Pisten und garantieren sportlichen, abwechslungsreichen Wintersport.

    Doch Jaufen-Ratschings ist mehr! Viele urige Hütten laden ein zu Südtiroler Schlemmer-Gemütlichkeit.

    Im ***S-Hotel Rosskopf, direkt in Sterzing gelegen, sind die Zimmer mit Du/WC und TV ausgestattet. Die ausgezeichnete Küche trägt zum gemütlichen Flair des Hauses bei. Die nahe Altstadt lädt zum Bummeln ein. Eine neue und gemütliche Sauna und Dampfbad entspannt zum Abend.

     

    Leistungen

    •Busfahrt, täglicher Transfer zum Skigebiet

    •4-Tages-Skipass

    •4 mal Übernachtung mit Halbpension im Doppelzimmer

    •Ermäßigte 3-Bett-Zimmer

    •Rennorganisation

    •Siegpreise

    •Fahrtenleitung

    •Skikurs

     

    Preise:

    Mitglieder ca. 395,- €

    Nichtmitglieder ca. 425,- €

    Einzelzimmerzuschlag 70,- €

     

    Reisedetails

    •Abfahrt am 29.01.2020 14.30 Uhr (Mittwoch / Omnibus Hain)

    •Das Skirennen ist für Freitag 11.00 Uhr geplant. Wertung Skirennen: ClubmeisterIn / Altersklassen / Gäste/ Renn-Teiln. ab 16 Jahren

    •Rückfahrt am Sonntag ab 14.30 Uhr, Ankunft ca. 22.30 Uhr

    Details siehe Ausschreibung auf der Webseite des SCR.


    mehr Informationen
  • Beginn: 09.02.2020
    Ende: 16.02.2020
    Ort: Ridnauntal Südtirol
    Veranstalter: Skiclub Rodgau e.V.
    Informationen:

    Das Skigebiet Ratschings-Jaufen zählt zu den schneesichersten ganz Südtirols. Acht modernste Liftanlagen bringen uns in kürzester Zeit bis auf 2150 m. Hier sind dem Winterspaß keine Grenzen gesetzt. Dazu gehören attraktive Hütten mit Südtiroler Spezialitäten. Gratis Bus-Transfer ab Hotel. Schwungvoll Langlaufen in einem landschaftlich herrlichen Paradies für Langläufer.

    Die Loipen starten direkt ab dem Hotel. Gemütlich, genussvoll und auch sportlich, immer mit Blick auf die überwältigende Kulisse der Dreitausender auf bestens präparierten Loipen.

    Das ****Hotel Schneeberg in Maiern im Ridnauntal bietet die komplette Vielfalt Südtirols. Ihr habt täglich die Auswahl: Winterlandschaft, Wellness auf 8000 qm, Genussurlaub, Skifahren, Langlaufen, Rodeln, geführte Wanderung, Vollpension mit Südtiroler Gaumenfreuden – Ihr könnt jeden Tag neu entscheiden.

    Skiläuferische Betreuung im Langlauf und alpin. Die Panorama-Loipe am Jaufen und von Bichl nach Flading bieten traumhafte Erlebnisse.

     

    Neu: Schnupperkurs Biathlon.

     

    Leistungen

    •Übernachtung im Doppelzimmer

    •Vollpension

    •Wellness

    •Skifahrerische Betreuung.

     

    Preis pro Person bei Unterbringung im Doppelzimmer 609,- €.

    Aufpreis für Einzelzimmer pro Tag: 25,- €

    Nichtmitglieder zahlen einen Aufpreis in Höhe von 25,- €.

     

    Reisedetails

     

    Die Anfahrt erfolgt in Fahrgemeinschaften im PKW. Die Strecke beträgt ca. 600 km (davon 570 km Autobahn bis Sterzing).

     

    Weiter Details auf der Webseite des SCR.

     


    mehr Informationen
  • Beginn: 06.03.2020
    Ende: 08.03.2020
    Ort: Region Schliersee-Spitzingsee-Tegernsee
    Veranstalter: Skiclub Rodgau/Rödermark
    Informationen:

    Nach dem erfolgreichen Start in 2019 haben wir diese Fahrt wieder im Programm. Denn dies ist die ideale Fahrt mit einer Übernachtung als Kurzurlaub im Schnee für z.B. dem Papa mit den Kindern. Das ganze Pakte zu sehr attraktiven Konditionen.

     

    In Sachen Wintersport wird hier vom Alpinskifahren oder Boarden über Langlaufen oder Schlittenfahren alles geboten. Unsere Unterkunft, das Willy-Merkl-Haus liegt wunderschön direkt am See und nur 800m vom nächsten Lifteinstieg entfernt. Haus und Zimmer sind einfach und traditionell gehalten. Einige Zimmer bieten ein eigenes Bad, das Haus bietet Sauna und WLAN.

     

    Das Skigebiet Spitzingsee verfügt über 20 Pistenkilometer und wurde in den letzten Jahren aufwendig und familienfreundlich modernisiert. Es zählt als Geheimtipp der Münchner Skiclubs, zumal das als Schneeloch bekannte Gebiet nun mit einer Flutlichtabfahrt, einem Snowpark und Beschneiungsanlagen ausgestattet ist.

     

    Leistungen & Preise

     

    Leistungen

    •2x Übernachtung mit Halbpension

    •Unterbringung in Doppel- bzw. auf Anfrage in Mehrbettzimmern

    •Rennorganisation

    •Preise für die Rennteilnehmer

    •Reiseleitung

     

    Preise

     

    Für Mitglieder des Skiclub Rodgau e.V. ca. 120,- € für Erwachsene, 70,-€ für Kinder.

     

    Nichtmitglieder >16 Jahre zahlen einen Aufpreis in Höhe von 5,- €.

     

    Der Skipass ist nicht im Preis enthalten. Da es verschiedene Optionen, insbesondere für Familien gibt, entscheiden wir uns abhängig von den Anmeldungen kurzfristig für die beste Option.

     

    Reisedetails

     

    Die Details werden vor der Fahrt vom Fahrtenleiter bekannt gegeben.

     

    Fahrtenbestimmungen

     

    Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges bearbeitet. Sie sind nur gültig, wenn eine quittierte Anzahlung in Höhe von 50,- € pro Person beiliegt.

     


    mehr Informationen
  • Beginn: 07.03.2020 | 01:00
    Ende: 14.03.2020 | 20:00
    Ort: Arabba Sella Ronda Südtirol
    Veranstalter: Skiclub Rodgau e.V.
    Anmeldeschluss: 01.12.2019
    Kosten: 883,00 € incl.Bus, Dolomiti Super Skipass.
    Informationen:

    Ein Schmankerl im Fahrtenprogramm des Skiclub Rodgau: Eine Woche Genuss-Skifahren in einem der schönsten Skigebiete. Das Skigebiet in den Dolomiten, mit der Sella Ronda im Zentrum, lässt das Herz des Wintersportlers höher schlagen: 1.220 km präparierte Pisten aller Schwierigkeitsstufen, lange Abfahrten wie etwa die elf Kilometer nach St. Ulrich oder die zwölf Kilometer von der Marmolada hinab in Tal an einem Stück. Dazu kommt eine wunderschöne Landschaft,

    und – um noch einmal das Thema „Genuss“ aufzugreifen – natürlich die ladinische Küche.

    Unser Hotel Olympia liegt in Arabba, einem idealen Startpunkt, um direkt in das Skigebiet zu gelangen. Ob man eine der beiden Runden um den Sella Stock, auf die Marmolada (mit 3.200m der höchste Berg der Dolomiten) oder zum Lagazuoi fahren möchte – alles ist schnell erreichbar. Arabba ist übrigens einer der wenigen Orte in den großen Skigebieten, in denen keine Großinvestoren „Hand angelegt“ haben – wir wissen das zu schätzen!

    Das Hotel selbst liegt in Fußweite (ca. 600m) zu den Liftanlagen und bietet neben modern eingerichteten Zimmern Sauna und Whirlpool sowie einen Tischtennisraum. Die Ski, Board und Skischuhe können in einem Abstellraum direkt am Skilift (4er-Sessellift „Burz-Sellaronda“) in beheizten Ski- und Skischuhschränken deponiert werden. Somit entfällt der tägliche Transport des Sportmaterials vom Hotel zum Lift und zurück.

     

    Leistungen

    •Busfahrt

    •7 Tage Halbpension mit Frühstücksbuffet, 4-Gang-Wahlmenü

    •6-Tages-Skipass „Sella Ronda“ inkl. Gletscher Marmolada

    •Organisation vor Ort und Reiseleitung.

     

    Preise

    Preis pro Person bei Unterbringung im Doppelzimmer ca. 883,- €.

    Einzelzimmerzuschlag 25,- € pro Nacht und Person.

    Eine Reduzierung des Reisepreises bei Eigenanreise aus Rödermark wird nicht gewährt.

    Nichtmitglieder zahlen einen Aufpreis in Höhe von 25,- €.

     

    Details siehe Ausschreibung auf der Webseite des SCR


    mehr Informationen
  • Beginn: 04.04.2020
    Ende: 11.04.2020
    Ort: Schnalstal
    Veranstalter: Skiclub Rodgau e.V.
    Anmeldeschluss: 29.02.2020
    Informationen:

    Übernachtung im höchst gelegenen Hotel der Alpen!

     

    Unser Saisonabschluss führt uns seit vielen Jahren ins beliebte Schnalstal. Das kleine aber feine Skigebiet mit dem Schnalstaler Gletscher bietet absolute Schneegarantie.

    Vielleicht hat der ein oder andere auch schon in anderem Zusammenhang gehört: Das Schnalstal liegt in unmittelbarer Nähe des Fundorts von „Ötzi“ – die Interessierten können sich hierüber auch in der kleinen Ausstellung in der Bergstation der Gletscherbahn informieren.

    Unsere Unterkunft, das Drei-Sterne-Berghotel Grawand, ist das höchstgelegene Hotel der Alpen auf 3.212m, mitten im Skigebiet. Alle Zimmer haben Sat-TV, Telefon, WC mit Dusche. Finnische Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Fitnessraum, Tischfußball und Tischtennisplatte stehen uns nach einem schönen Skitag zur Verfügung.

    Im Skigebiet lassen Lazaun, Teufelseck oder Hintereis die Skifahrerherzen höher schlagen. Die Freestyler haben ebenfalls die Möglichkeit, sich im Snowpark zu beweisen- einem der Trainingsspots der Freestyle Elite in den schneeärmeren Monaten.

    Was uns besonders gefällt: Unser Hotel liegt mitten im Skigebiet. Das Auto kann also die gesamte Zeit stehen bleiben und vor allem können wir jeden Tag schon die ersten Abfahrten genießen, bevor die Gondel die anderen Gäste aus dem Tal hinauf gebracht hat. Mit anderen Worten: Die ersten Schwünge auf frisch präparierten und unverspurten Pisten gehören täglich uns!

     

    Leistungen

    •7x Halbpension mit reichhaltigem Frühstücksbuffet mit köstlichen Bauernprodukten und 4-Gang- Menü + Salatbuffet am Abend – einmal

    Käseverkostung

    •Unterbringung im Doppelzimmer

    •6-Tages-Skipass

    •Hoteleigener Parkplatz im Tal

     

    Preise

    Erwachsene 715,- €

    Jugendliche (14 bis 17 Jahre) 715,- €

    Kinder (7 bis 13 Jahre) 505,- €

    Kinder (4 bis 6 Jahre) 365,- €

    Kinder bis 3 Jahre frei

     

    Die Ermäßigungen für die Kinder gelten bei einem Vollzahler im gleichen Zimmer.

     

    Nichtmitglieder zahlen einen Aufpreis in Höhe von 25,- €.

     

    Weitere Details siehe Ausschreibung auf der Webseite des SCR.


    mehr Informationen