Nico Rieckhoff feiert seinen ersten Sieg im Rollski-Weltcup

17.07.2017

Ski-Rollsport

Der Weltcup der Rollskiläufer ist Anfang Juli im kroatischen Oroslavje gestartet. Mit dabei war Nico Rieckhoff vom TSV Grebenhain, der mit 18 Jahren bereits seinen dritten Weltcup-Sommer bestreitet. Nach Freistil und Bergrennen am Freitag und Samstag, wo Nico jeweils Platz neun erreichte, stand zum Abschluss des Weltcup-Wochenendes seine Parade-Disziplin Sprint auf dem Programm. Auf einer flachen 200 Meter Strecke ging es nach der Qualifikation im Kampf Mann gegen Mann beziehungsweise Frau gegen Frau um den Einzug in die nächste Runde. Nach der schnellsten Prologzeit konnte sich Nico schließlich auch im Finale durchsetzen: Nachdem er vor zwei Jahren an gleicher Stelle mit dem zweiten Platz sein bisher bestest Weltcup-Ergebnis erreichte, konnte er diesmal bei 37 Grad Hitze seinen ersten Sieg feiern und verwies den Schweden Hugo Jacobsson und den Italiener Francesco Becchis auf die Plätze 2 und 3.

Bericht: Stefanie Wintershoff
Bilder: C. Rieckhoff

Registrierung für HSV-Newsletter

HSV Teamwear und mehr...

DSV Skiversicherungen

Registrierung für HSV-Newsletter

HSV Teamwear und mehr...

DSV Skiversicherungen

HSV Geschäftsstelle

Parkstr. 16
61231 Bad Nauheim

Tel. 06032 / 927 44 - 00
Fax 06032 / 927 44 - 14
verband[at]hsv-ski.de

Bürozeiten: Mo-Fr 9.00 - 13.00 Uhr