Noemi Ristau wird "Hessische Behindertensportlerin 2017"

25.09.2017

Alpin

Anlässlich der Olympischen Ballnacht des LSBH wurden in Wiesbaden die Hessischen Sportler des Jahres 2017 ausgezeichnet. Insgesamt 30 Sportler oder Mannschaften aus Hessen wurden von der Sporthilfe Hessen vorgeschlagen und von hessischen Journalisten bewertet. Dabei waren auch zwei Wintersportler des Hessischen  Skiverbandes und zwei Sportler des Bob- und Schlittenverbandes. Mit Kim Kalicki ( Bob/ Eintracht Wiesbaden) und Noemi Ristau (Ski Alpin/SV Blau Gelb Marburg) wurden zwei Damen an die Spitze der Hessischen Sportlerinnen gewählt. Kim  wurde in der Kategorie "Newcomer des Jahres" und Noemi als "Behindertensportler des Jahres" von den Journalisten gewählt und im Kurhaus ausgezeichnet. Skispringer Stephan Leyhe wurde trotz der starken Konkurrenz in der Kategorie "Sportler des Jahres " Fünfter.

Noemi Ristau wurde durch ihre Guides Lucien und Luise Gerkau an ihrem Geburtstag würdig vertreten, da sie in der kommenden Woche ihr Abschlussexamen bestehen  muss. In der Laudatio würdigte der Chef der Schwälbchen Molkereien, Günter Berz-List, als Sponsor dieses Preise Naomi wie folgt: Mit 15 Jahren konnte Naomi noch ganz normal sehen, doch innerhalb von drei Jahren ging ihre Sehkraft auf fünf Prozent zurück. Mittlerweile beträgt ihre Sehkraft nur noch zwei Prozent. Naomi hielt dieser Schicksalsschlag nicht von sportlichen Höchstleistungen zurück. Zuerst spielte sie Blindenfußball, später wechselte sie zu Ski-Alpin. Bei Ihrem ersten Auftritt bei einer großen Meisterschaft schaffte sie es mit ihrem Guide Lucien Gerkau direkt aufs Treppchen und holte in diesem Winter die Bronzemedaille im Slalom bei der Weltmeisterschaft.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, alles Gute für die Prüfungen und eine optimale Vorbereitung für die anstehenden Wettkämpfe im Winter konnte HSV-Präsident Dr. Werner Weigelt den beiden Guides mit nach Marburg geben.

Bericht: Dr. Werner Weigelt
Bilder: W. Weigelt, N. Ristau

Registrierung für HSV-Newsletter

HSV Teamwear und mehr...

Weltcup Willingen 2018

DSV Skiversicherungen

Registrierung für HSV-Newsletter

HSV Teamwear und mehr...

Weltcup Willingen 2018

DSV Skiversicherungen

HSV Geschäftsstelle

Parkstr. 16
61231 Bad Nauheim

Tel. 06032 / 927 44 - 00
Fax 06032 / 927 44 - 14
verband[at]hsv-ski.de

Bürozeiten: Mo-Fr 9.00 - 13.00 Uhr