Drittes ArGe-West-Inline-Rennen in Rückershausen

18.06.2018

Ski-Inline

Nur eine Woche nach der Veranstaltung in Hesselbach fand in Rückershausen das dritte von vier Inline-Rennen der ArGe-West-Serie statt. Möglicherweise war der kurze zeitliche Abstand mit dafür verantwortlich, dass sowohl die Gesamt-Teilnehmerzahl als auch die hessische Beteiligung unter dem Niveau von Hesselbach lagen. Traditionell sind in Rückershausen die Kinderklassen sehr teilnehmerstark besetzt. Die mäßig abfallende Landstraße von Feudingen nach Rückershausen ist auch optimal geeignet, um erste Slalom-Erfahrung auf Rollen zu sammeln.

Die 10 HSV-Athleten schafften im Feld von insgesamt 65 Teilnehmern immerhin 6 Podestplätze im Slalom. Richtig stark sind die „HSVler“ derzeit in der Klasse U10m, in der Gregor Zörkler (SC Bad Vilbel), Noah Erle (SSGO) und Lian Ostertag (SGKR) erneut einen Dreifach-Sieg feiern konnten. Gregor und Noah lieferten sich dabei ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Sieg in der Cup-Gesamtwertung. Einen Sieg errang ebenfalls Jonas Frank (SSGO) in der Schülerklasse. Überraschend stark fuhr in Rückershausen auch seine Schwester Marlene Frank (SSGO), die als jüngerer Jahrgang auf Platz 2 in der Klasse U8w fuhr. In der Klasse U8m war es Mert Enes Üc (SGKR), der den dritten Rang erzielte und einen Pokal entgegen nahm. Knapp verpasste Podestplätze gab es darüber hinaus in den extrem teilnehmerstarken Klassen U12w und U15w für Clara Zörkler (SC BV) und Emmi Bickelhaupt (SSGO), die beide einen sehr positiven Eindruck hinterlassen haben.

Zum Abschluss dieser neuen Cup-Serie findet am 26. August in Fränkisch-Crumbach ein weiteres Rennen in Hessen statt. Hierbei handelt es sich um ein sogenanntes Kategorie-1-Rennen, das mit der Option attraktiver Ranglistenpunkte weitere leistungsstarke Läufer anlocken dürfte, das aber wie gewohnt auch an alle Breitensportler gerichtet ist.

Bericht und Bilder: Oliver Frank

NEU: HSV Teamwear

NEU: HSV Teamwear

HSV Geschäftsstelle

Parkstr. 16
61231 Bad Nauheim

Tel. 06032 / 927 44 - 00
Fax 06032 / 927 44 - 14
verband[at]hsv-ski.de

Bürozeiten: Mo-Fr 9.00 - 13.00 Uhr