Greta Sachsenröder weiter erfolgreich

28.03.2018

Alpin

Greta Sachsenröder vom SC Taunus e.V. war in diesem Winter weiterhin sehr erfolgreich unterwegs. 7 erste und 2 zweite Plätze können sich wahrlich sehen lassen. Am 28.01.2018 ging sie im Riesenslalom beim Youngsters Monster Race in Ostin an den Start und wurde direkt Erste. Drei Wochen später fuhr sie bei der 1. TG Trauntal Meisterschaft 2018 in Unternberg Ruhpolding ebenfalls auf Platz 1. Diese Platzierung konnte Greta beim Sparkassen-Cup SV Chiemgau in Rossfeld am 25.02.2018 bestätigen. Bei den hessischen Jahrgangsmeisterschaften in Hinterreit Maria Alm wurde sie sowohl im Vielseitigkeits-Riesenslalom als auch im  Vielseitigkeits-Slalom beste Hessin in ihrer Altersklasse. Am 11.03.2018 fand der Pumuckl-Cup 2018 in Unternberg Ruhpolding statt. Auch bei diesem Rennen konnte sich Greta gegen die Konkurrenz durchsetzen und belegte im Riesenslalom Platz 1. Eine Woche später musste sie sich beim 54. Werdenfelser Kinderskitag in Garmisch-Partenkirchen nur einer Mitstreiterin geschlagen geben und belegte den zweiten Platz. Ebenfalls auf Platz 2 landete sie im Vielseitigkeitslauf bei der 15. internationalen Kidstrohpy auf der FIS Rennstrecke Kälberloch in Zauchensee (AUT). Tags drauf konnte sie noch einen draufsetzen und belegte im Reisentorlauf den ersten Platz. 

Bis zum Saisonende folgen im April noch 4 weitere Rennen an denen Greta teilnimmt. Wir wünschen viel Erfolg!

Bericht: Christiane Roß

Bilder: Karsten Sachsenröder

HSV Teamwear und mehr...

DSV Skiversicherungen

HSV Teamwear und mehr...

DSV Skiversicherungen

HSV Geschäftsstelle

Parkstr. 16
61231 Bad Nauheim

Tel. 06032 / 927 44 - 00
Fax 06032 / 927 44 - 14
verband[at]hsv-ski.de

Bürozeiten: Mo-Fr 9.00 - 13.00 Uhr