Deutsche Biathlon-Meisterschaften Oberhof 2018

18.09.2018

Biathlon

Während Nadine Horchler (Ski-Club Willingen) am Schießstand vier Fahrkarten schoss und am Ende auf Platz zwölf landete, sicherte sich ihre Schwester Karolin nach Siegen im Sprint und in der Verfolgung in Altenberg auch im zweiten Teil der nationalen Titelkämpfe in Oberhof auf Rollski die Meisterschaft im Massenstart. Ich hatte beim ersten Schießen eine Verlagerung und da gingen gleich drei Schuss daneben“, berichtete Nadine Horchler. Zwar habe sie wieder ins Rennen gefunden und auch besser geschossen, aber „eigentlich war da schon alles gelaufen. Den Rest habe ich dann so gut gemacht, wie ich konnte“.

Die hesssischen Nachwuchs-Biathleten landeten an beiden Tagen gegen die teilweise deutlich ältere Konkurrenz im Mittelfeld bzw. hinteren Drittel der Ergebnisliste. Für eine kleine positive  Überraschung sorgten die drei Willinger Mädchen Nadine Horchler, Leonie Litzenbauer und Marie Zeutschel auf Platz sieben unter den 13 Mannschaften. Nadine Horchler wechselte als Zweite mit null Schießfehlern. Am Ende betrug der Rückstand 3:37,4 Minuten und Trainerin Susen Fischer war mit dieser Leistung besonders der beiden Talente recht zufrieden, zumal auch diese ohne Fahrkarte geblieben waren „Es war cool, überhaupt eine Staffel zu laufen. Mir ging es auch wieder besser und es hat Spaß gemacht, am Start zu laufen in einer Hessen-Staffel. Kompliment auch an die jungen Mädchen, für die es keine einfache Aufgabe gewesen ist“, verteilte Nadine Komplimente.

Nicht ganz so gut lief es für das Hessen-Trio in der Männerstaffel über 3x7,5 km. Nachdem Christopher Niggemann und Tom Gombert am Schießplatz ohne Fehler geblieben waren, schoss Schlussläufer Sven Lohschmidt gleich vier Fahrkarten und fiel mit 1:00:17,9 min. auf Platz zwölf unter den 16 Teams zurück.

Bericht und Bilder: Dieter Schütz

 

NEU: HSV Teamwear

NEU: HSV Teamwear

HSV Geschäftsstelle

Parkstr. 16
61231 Bad Nauheim

Tel. 06032 / 927 44 - 00
Fax 06032 / 927 44 - 14
verband[at]hsv-ski.de

Bürozeiten: Mo-Fr 9.00 - 13.00 Uhr