Staffel laufen und Sportler fördern

12.06.2019

Verband

Ab sofort können sich Dreierteams für den IRONMAN NightRun presented by Helaba am 27. Juni 2019 anmelden. Der Erlös geht an die Stiftung Sporthilfe Hessen. Einmal IRONMAN-Luft schnuppern – am Donnerstag, den 27. Juni, ist das wieder möglich: über 1.800 Läuferinnen und Läufer gehen beim IRONMAN NightRun presented by Helaba zugunsten der hessischen Nachwuchs- und Spitzensportler an den Start. Hunderte Staffeln absolvieren bei toller Atmosphäre am Mainufer und vor der beeindruckenden Kulisse der Frankfurter Skyline den 3 x 5kmlangen Rundkurs. Der Startschuss fällt um 19 Uhr am Mainkai/Eisernen Steg in Frankfurt.

Wer sich Arbeitskollegen oder Vereinskollegen schnappt und mitläuft, fördert dadurch hessische Nachwuchsathleten und Spitzensportler auf ihrem Weg an die Weltspitze. Denn die Erlöse aus den Startgebühren kommen der Stiftung Sporthilfe Hessen (SSH) zugute, die jährlich rund 300 Athletinnen und Athleten aus olympischen und paralympischen Sportarten unterstützt. Die Förderung umfasst viele verschiedene Maßnahmen, beispielsweise in Form von Zuschüssen für Fahrt- und Trainingslagerkosten. Der Geschäftsführer der Stiftung Sporthilfe Hessen, Thomas Neu freut sich über die langjährige Zusammenarbeit: „Seitdem die Kooperation besteht, wurden bereits Erlöse in Höhe von rund 40.000 Euro für unsere Sportler erzielt. Eine Erfolgsstory, die hoffentlich noch lange bestehen bleibt“.

Der Lauf kommt bei den geförderten Athleten richtig gut an. Kein Wunder also, dass in den vergangenen Jahren immer eine Staffel bestückt mit hessischen Spitzensportlern am Start war. In diesem Jahr können alle Interessierten einen ganz exklusiven Preis gewinnen. Katharina Steinruck, Teilnehmerin bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London 2017, macht beim IRONMAN NightRun presented by Helaba mit und sucht noch zwei Staffelkollegen. „Am Sonntag rocken die Iron-Helden zum 18. Mainova IRONMAN European Championship Frankfurt das Mainufer und am Donnerstag testen wir schon einmal vor - Strecke und Stimmung! Wer ist dabei?“, fasst Steinruck ihre Erwartungen für den Lauf zusammen. Die Staffelplätze sind über die facebook Seite „IRONMAN Germany“ zu gewinnen.

Die Freude an der gemeinsamen sportlichen Betätigung steht beim IRONMAN NightRun presented by Helaba im Vordergrund. Während des Events sorgen DJs von hr1 am Mainkai für gute Stimmung. „Dieser Volkslauf ist eine tolle Auftaktveranstaltung für ein stimmungsvolles IRONMAN Wochenende“, so Oliver Schiek, Managing Director der IRONMAN Germany GmbH „Jede/Jeder Freizeitläufer ist herzlich eingeladen. Wenn wir dann auch noch die Arbeit der Stiftung Sporthilfe Hessen unterstützen können, freut uns das umso mehr. “

Till Helmke

Daten und Fakten: Start ist am Donnerstag, 27. Juni 2019, um 19 Uhr am Mainkai in Frankfurt. Das Startgeld beträgt 33,- Euro pro Staffel + 8% Active-Gebühr. Mit der Teilnahme unterstützen Sie hessische Nachwuchs- und Spitzensportler.

Zur Anmeldung geht es: HIER (www.ironman.com/frankfurt - Side Event)   Stiftung Sporthilfe Hessen

Stiftung Sporthilfe Hessen
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt
Fon: 069 6789-265
info[at]stiftung-sporthilfe-hessen.de

Flyer

 

NEU: HSV Teamwear

NEU: HSV Teamwear

HSV Geschäftsstelle

Parkstr. 16
61231 Bad Nauheim

Tel. 06032 / 927 44 - 00
Fax 06032 / 927 44 - 14
verband[at]hsv-ski.de

Bürozeiten: Mo-Fr 9.00 - 13.00 Uhr