Fünf neue DOSB-Jugendleiter und drei neue Übungsleiter im jHSV

18.06.2019

Jugend

Im Herbst startete eine weitere Ausbildungsrunde zum Vereinsmanager in der Jugendarbeit bei der Sportjugend Hessen. Zum dritten Mal waren auch die jHSV mit an Bord - neben HSV Jugendwart Matthias Kopf hatten sich mit Christiane Roß, Stefanie Beul, Lili Kopf, Anne Müller, Lars Fett und Jonas Wintershoff gleich sechs Teilnehmer aus dem Jugendteam zu dem Lehrgang angemeldet. Zunächst galt es an zwei Wochenenden im November und Dezember sich mit grundlegenden Themen der Jugendarbeit im Verein, Kindeswohl und Projektmanagement zu beschäftigen. Darüber hinaus hatte jeder Teilnehmer in der zweiten Hälfte der Ausbildung die Aufgabe, ein eigenes Projekt für die Jugendarbeit in seinem Verein zu entwickeln und umzusetzen. Lars und Jonas mussten hier wegen Terminüberschneidungen leider zunächst aussteigen.

Die übrigen fünf HSV-Vertreter zeigten sich sehr kreativ - von einem Jugendbeteiligungskonzept für Vereine im HSV (Christiane Roß) über die komplette Neugründung einer Jugendabteilung im Verein (Matthias Kopf) bis zu Tagesveranstaltungen in der Kletterhalle und auf hessischen Skipisten reichten die engagierten Pläne. Über den Winter wurden alle Projekte erfolgreich umgesetzt und bei der Präsentation am vergangenen Wochenende die Ergebnisse vorgestellt. Da alle HSV-Teilnehmer bereits im Vorfeld über den Verband eine JULEICA erworben hatten, konnten Sie mit dem Abschlussseminar ihre Lizenz zum DOSB-Jugendleiter in Empfang nehmen. Parallel zum Vereinsmanager-Lehrgang absolvierten Lars und Jonas sowie BFDlerin Maren Wolf in dieser Saison die Ausbildung zur DSV Grundstufe Alpin.

Insgesamt werden die umfassenden Aus- und Fortbildungsangebote in der Verbandsjugendarbeit sehr gut angenommen und die Team-Mitglieder nutzen die Möglichkeit gern, sich in verschiedenen Bereichen zu qualifizieren. In der nächsten Woche steht für einige jHSVler schon der nächste Lehrgang auf dem Plan: im Rahmen einer Lehrgangsreihe der Sportjugend zum DOSB-Ausbilderzertifikat findet ein Workshop zum Thema "Visualisieren" statt. Darüber hinaus findet im Herbst zum ersten Mal eine Fortbildung für unsere Jugendfahrtenleiter im Stubaital statt, die vom HSV gefördert wird.

Bericht: Stefanie Wintershoff
Bild: Christiane Roß

NEU: HSV Teamwear

NEU: HSV Teamwear

HSV Geschäftsstelle

Parkstr. 16
61231 Bad Nauheim

Tel. 06032 / 927 44 - 00
Fax 06032 / 927 44 - 14
verband[at]hsv-ski.de

Bürozeiten: Mo-Fr 9.00 - 13.00 Uhr