Stützpunkt Nord traininert zum Saisonauftakt im Kaunertal

30.10.2019

Alpin

Am 25.10. machten sich sieben Sportler mit Trainer Luis Lohrmann auf den Weg ins Kaunertal, um dort am ersten Stützpunkt-Nord Lehrgang der Saison teilzunehmen. Unter den Teilnehmern waren Kinder der Altersklasse U12 sowie Kadermitglieder im Schülerbereich. Das Hotel Tia Monte smart bot den Athleten eine gute Unterkunft und Verpflegung. Am Samstagmorgen startete die Gruppe mit Riesenslalomtraining am Falginjoch. Trotz dem stark zu beobachtenden Gletscherschwund und der Schneeknappheit waren die Trainingsbedingungen annehmbar. Bis 14 Uhr arbeiteten die Sportler an der regulierenden Körperposition, bevor im Tal noch eine kleine Laufrunde mit anschließendem Rumpftraining auf dem Programm stand. Bei der nachmittäglichen Lernstunde erledigten die Jugendlichen Hausaufgaben und bereiteten sich auf die nächste Schulwoche vor. Am Sonntag waren die Athleten und Trainer dann als erste am Lift und konnten sich die erste Trainingslinie und somit optimale Trainingsbedingungen sichern. Bis 11.30 Uhr konnten sechs Fahrten durch den Lauf gemacht werden und das Trainingswochenende fand einen guten Abschluss.

Der nächste Stützpunkt-Nord-Lehrgang in den Alpen ist am 14./15.12. geplant und rennsportinteressierte Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen, dort in das Riesenslalom-/ und Slalomtraining hineinzuschnuppern. Trainer Luis Lohrmann ist per Email unter luis.lohrmann(at)gmail.com erreichbar. 

Bericht und Bilder: Luis Lohrmann

NEU: HSV Teamwear

NEU: HSV Teamwear

HSV Geschäftsstelle

Parkstr. 16
61231 Bad Nauheim

Tel. 06032 / 927 44 - 00
Fax 06032 / 927 44 - 14
verband[at]hsv-ski.de

Bürozeiten: Mo-Fr 9.00 - 13.00 Uhr