Schülerkader Alpin startet in der Skihalle Neuss ins Schneetraining

10.09.2019

Alpin

Am Donnerstag den 29.08. machten sich acht Athleten des Landes- und Perspektivkaders auf den Weg zur Skihalle Neuss, um den ersten 3-tägigen Skilehrgang zu absolvieren. Das zur Skihalle zugehörige Hotel Fire & Ice ermöglichte den Athleten mit Ihrem Komplettangebot durch die kurzen Wege, gutes Essen und schöne Zimmer eine sehr effektive Trainingsgestaltung und somit einen super Lehrgang. Am Freitag wurde viel Wert auf das vielseitige freie Skifahren gesetzt, und beispielsweise mit Snowblades gearbeitet um die Mittelage zu schulen. Aber auch individuelles Feedback und Aufgabenstellungen kamen nicht zu kurz. Am Nachmittag waren beim Fun-Fußball, einer Art Fußballgolf, starke Nerven und viel Gefühl in den Füßen gefragt. Am Samstag begann das Training mit einer kleinen koordinativen Einheit Frühsport mit Koordinationsleiter etc. In 2 zweistündigen Einheiten wurden die Athleten in Kurzkipperläufen an das Fahren in gebundenen Wegen herangeführt. Dazwischen wurde im Hochseilgarten geklettert und der Gruppenzusammenhalt gestärkt. Nach dem gesunden und schmackhaften Abendessen wurden noch die Ski präpariert, bevor alle erschöpft ins Bett fielen. Am letzten Trainingstag wurden Kurzkipper und Flaggentore in vielseitigen und fordernden Läufen kombiniert, sodass zum Abschluss dann eine deutliche Verbesserung bei allen Athleten zu bemerken war. Somit konnten auch die ersten Langstangen in den Vielseitigkeitslauf mit integriert werden.

Am kommenden Wochenende wird in Darmstadt dann die Konditionsüberprüfung stattfinden, um den Fitnesszustand der Athleten vor dem Winter noch einmal zu überprüfen.

Bericht und Bilder: Luis Lohrmann

NEU: HSV Teamwear

NEU: HSV Teamwear

HSV Geschäftsstelle

Parkstr. 16
61231 Bad Nauheim

Tel. 06032 / 927 44 - 00
Fax 06032 / 927 44 - 14
verband[at]hsv-ski.de

Bürozeiten: Mo-Fr 9.00 - 13.00 Uhr