Stephan Leyhe Sportler des Jahres 2019

23.09.2019

Skisprung

Schwimmerin Sarah Köhler und Skispringer Stefan Leyhe sind Hessens Sportler des Jahres. Bei der 18. Olympischen Ballnacht des LSB im Kurhaus Wiesbaden wurden beide geehrt. Upland-Adler Leyhe erlebt seine Premiere. „Im Vorjahr wollte ich kommen, da hatten wir aber einen Vorbereitungslehrgang“, berichtet der Team-Weltmeister und Dritte der diesjährigen Vierschanzentournee.

Diesmal passt der Termin perfekt: Der Skispringer weilte bis Donnerstag zum Training im slowenischen Planica, verbrachte eine Nacht zuhause im Schwarzwald und war rechtzeitig zur Ballnacht in der hessischen Landeshauptstadt. Er siegte bei der Sportler-Wahl vor Ironman-Star Patrick Lange und Dressur-Europameister Sönke Rothenberger.

Und auch beim Ende November beginnenden Weltcup will der Olympia-Zweite in der Mannschaft von 2018 wieder vorne mitmischen. „So langsam rollt die Maschine wieder an. Im Sommer läuft es bei uns ja immer etwas holprig, aber ich fühle mich sehr gut“, erklärt Leyhe, der nach seinen Triumphen im vergangenen Winter merkt, dass er gefragter ist bei den Medien und Sponsoren. „Aber es macht alles Spaß“, schildert der sympathische Waldecker.

Bericht: Dieter Schütz
Bild: lsbh

NEU: HSV Teamwear

NEU: HSV Teamwear

HSV Geschäftsstelle

Parkstr. 16
61231 Bad Nauheim

Tel. 06032 / 927 44 - 00
Fax 06032 / 927 44 - 14
verband[at]hsv-ski.de

Bürozeiten: Mo-Fr 9.00 - 13.00 Uhr