Pokalspringen und Hessische Meisterschaften in Meinerzhagen

17.01.2023

Skisprung

Bei herbstlichen Temperaturen in Meinerzhagen traf sich der gesamte Springernachwuchs des Hessischen und Westdeutschen Skiverbandes zum Training auf den Meinhardusschanzen. Insgesamt 36 Athletinnen und Athleten der Vereine SC Willingen, SK Winterberg, SC Rückershausen und SK Meinzerzhagen gingen an den Start. Tolle Sprünge der Jüngsten konnte man beim abschließenden Pokalspringen erleben. Für die hessischen Teilnehmer wurden gleichzeitig die Hessischen Meister 2023 in den Klassen U10 und U12  ausgesprungen.

Hessenmeister in der Klasse U10 auf der K10m Schanze wurde Mars Trögeler mit Weiten von zweimal 9,5 m und 204 Punkten vor Bela Asmuth und Mayra Falk. Mars lag damit auch gleichzeitig auf Platz 1 der Gesamtwertung der U10.  In der Klasse U12 auf der HS 37m Schanze  wurde Hessenmeister der Frankfurter Max Ehrenreich, der für den Ski-Club Meinerzhagen startet, mit Sprüngen über 31,5 und 38,5 m sowie 206,4 Wertungspunkten. Damit lag er punktgleich mit Max Mammey, Kaderathlet vom SK Winterberg, auf Platz 1 der U12. Platz zwei und drei der Hessenmeister-Wertung gingen an Ben Mungenast und Philipp Beckmann. Den Vergleich der älteren Athleten gewann Marcel Dickhaut vom SC Rückershausen mit Weiten von 64 und 61 m vor Radu Borca (SC Willingen) und Charlotte Lauber (SK Winterberg).

Bericht: J. Pietschmann/S. Wintershoff
Bilder: J. Pietschmann

4. wsv/HSV-Nachwuchscup in Oberhundem

09.03.2024

Langlauf

Kurpark Oberhundem

SV Mademühlen: Schnupper- und Talenttag

10.03.2024 11:00

Biathlon
Bezirk 5
Verband

Driedorf (genaue Adresse s. Flyer)