Lou Delgado gewinnt Bronze bei DP-Finale im Chiemgau

21.03.2023

Langlauf

Beim letzten Deutschlandpokal der Langläufer ging es auch um die Gesamtwertung. Mit dabei waren Lou Delgado von der SKG Gersfeld, Ilva Kesper und Jette Engelhardt von dem SC Willingen. Lou Delgado kam beim Skating Sprint der U18 am Samstag bis ins Finale, wo die besten 6 Läuferinnen um die Podestplätze laufen. Durch einen Sturz belegte Delgado am Ende Rang 6. Am Sonntag folgte ein Rennen in klassischer Technik. Im Einzelstartmodus ging es für die Athletinnen auf die 5 km Runde. Lou Delgado belegte in einem engen Rennen mit 14,58 min und nur drei Sekunden Rückstand auf Platz 2 einen hervorragenden 3. Rang und sicherte sich die Bronzemedaille. Damit stellte sie erneut ihre starke Form unter Beweis.

Für Ilva Kesper lief es in Reit im Winkl nicht richtig rund. Im Sprint am Samstag über 1,4 Kilometer landete die 18-Jährige bei der U 20 nach 2:49,09 Minuten auf dem neunten Platz. Im Einzel am Sonntag über fünf Kilometer überquerte sie nach 15:06,2 Minuten als Siebte über die Ziellinie. „Dieses Wochenende lief es mittelmäßig. Ein neunter Platz im Sprint-Prolog und Rang sieben im Einzel sind nicht ganz das, was ich erwartet hatte. Denn die beiden Wettkampfformate gehören schon zu denen, bei denen ich einen Podiumsplatz schaffen könnte“, sagte Ilva Kesper und fügte an: „Die ganze Woche war aber etwas stressig und ich habe mich auch nicht so super gefühlt. Am Samstag hatte ich außerdem nicht den besten Ski. Daher war ich schon ein bisschen enttäuscht, aber solche Wochenenden können eben auch vorkommen. Gerade zum Ende der Saison, wo die Form ein bisschen nachlässt.“ Ihr Ziel, zum Continentalcup-Finale zu fahren, hat die Langläuferin nicht erreicht. „Daher käme jetzt nur noch, wenn genug Schnee liegt, der zweite Teil der Deutschen Meisterschaft, Ende März und Anfang April.“

Vereinskollegin Jette Engelhard, die das Oberhofer Sportinternat besucht, lief bei der U 16 über 1,4 Kilometer im Sprint nach 3:01,91 Minuten auf den 14. Rang. Damit fehlten ihr 12,42 Sekunden auf Siegerin Daniela Brandner. Im Einzel am Sonntag über fünf Kilometer kam die 15-Jährige nach 15:59,7 Minuten auf den achten Platz.

Bericht: A. Heun/F. Weiler
Bilder: Alexander Heun

 

4. wsv/HSV-Nachwuchscup in Oberhundem

09.03.2024

Langlauf

Kurpark Oberhundem

SV Mademühlen: Schnupper- und Talenttag

10.03.2024 11:00

Biathlon
Bezirk 5
Verband

Driedorf (genaue Adresse s. Flyer)