Skibezirk Nord trotzt beim Weltcup in Willingen den Elementen

06.02.2024

Bezirk 3 - Nordhessen

Mit insgesamt 18 Teilnehmenden war der gemeinsame Besuch des Skispringens am Sonntag eine gelungene Aktion. Der Skibezirk hatte mit tatkräftiger Unterstützung des SC Helsa zu einer gemeinsamen Busfahrt ins Upland eingeladen, um die einmalige Atmosphäre eines Skispringens auf der Großschanze zu erleben. Auch dank der vergünstigten Eintrittskarten für HSV-Mitgliedsvereine konnten die Skisprunginteressierten aus Helsa, Großalmerode und Kassel zu einem attraktiven Preis einen spannenden Tag erleben, der auch unter Nachhaltigkeits-Aspekten sehr gut funktioniert hat. Nachdem in Usseln, beim Umstieg zum Transport in die Stryck, den Teilnehmenden der Regen vom Sturm noch waagerecht entgegenkam, rechneten selbst die größten Optimisten mit einer Absage des Springens. Doch an der Schanze waren die Bedingungen erstaunlich gut und für die Springen der Damen und Herren akzeptabel. Der Sieg von Andreas Wellinger zum Abschluss des Wettkampftages war der gelungene Höhepunkt eines komplett verregneten Tages, der nach Rücksprache mit den begeisterten Vereinsmitgliedern im nächsten Jahr unbedingt wiederholt werden soll.

Bericht und Bilder: B. Mädler

4. wsv/HSV-Nachwuchscup in Oberhundem

09.03.2024

Langlauf

Kurpark Oberhundem

SV Mademühlen: Schnupper- und Talenttag

10.03.2024 11:00

Biathlon
Bezirk 5
Verband

Driedorf (genaue Adresse s. Flyer)